Melonentorte

Zutaten: 

1 Wassermelone

1 Becher (400 g) Kokosjoghurt oder griechisches Joghurt

300 g Beeren oder anderes klein geschnittenes Obst

Kokosraspel

Optional: Gelatine (wenn es länger halten soll)

Zubereitung: 

Eine ca 10-15 Scheibe aus der Melone schneiden

Auf ein Teller setzen. Eventuell Unebenheiten mit Melonenschalen die darunter gelegt werden, ausgleichen. 

Aus Kokosjoghurt oder griechischem Joghurt mit Beeren (eine Handvoll für die Deko zur Seite stellen) eine Creme machen (wenn Gelatine verwendet wird: Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auf niedriger Hitze erwärmen und ganz langsam, unter ständigem Rühren in die Joghurtcreme einrühren)

Auf die Melone streichen sodass der rote Anteil bedeckt ist. 

Mit Beeren und Kokosraspel dekorieren

Falls die Melonentorte nicht gleich gegessen wird und mit Gelatine gemacht wurde: für mind. 4 Stunden im Kühlschrank kühl stellen