Twix

Zutaten Boden (für eine rechteckige Form etwa 15 x 23 cm)

  • 150 g Haferflocken
  • 40 g Kokosmehl
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl
  • 1 Prise Salz

Zutaten „Karamell“

  • 110 g Cashewmus oder Mandelmus hell
  • 80 ml Ahornsirup
  • 30 g Kokosöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zutaten Schokoglasur

  • 120 g dunkle Schokolade (Kochschokolade oder 70 %)

Zubereitung:

  1. Haferflocken in einer Kaffeemühle zu Mehl mahlen, trockene Zutaten mischen, anschließend die flüssigen Zutaten einrühren.
    Die Masse in der rechteckigen Form verteilen und gleichmäßig flach drücken.
    Haferflocken-Boden im Ofen bei 180 Grad Heißluft 12-15 Minuten backen, und dann auskühlen lassen.
  2. Für die Karamell-Schicht alle Zutaten in eine hitzefeste Rührschüssel geben und über Wasserdampf vorsichtig erwärmen bis eine cremige, karamellige Masse entsteht. Abkühlen lassen. Die Creme auf den Keksboden aufstreichen. Die Form zum Festwerden für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach oder für ca 1 h in den Kühlschrank stellen.
  3. Schoko in kleine Stücke brechen und über Wasserdampf vorsichtig erwärmen. Über die ausgekühlte Karamellschicht gleichmäßig verteilen und nochmals für 1 h in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Ränder mit einem dünnen Messer lösen und den „großen Twix“ aus der Form geben und in Stücke schneiden.